Ein Baustoff mit Geschichte

Der erste Nachweis von Asphalt als Werkstoff stammt aus dem Jahr 10.000 vor Christus, wo es in Mesopotamien als Klebstoff und als Farbe verwendet wurde.

Heute ist Asphalt – inzwischen künstlich durch Vernischung von Bitumen und Gesteinskörnungen hergestellt – die Mittelschicht zwischen der Unterschicht (Basalt) und der Deckschicht (Grauwacke). Sie verteilt die Lasten der Fahrzeuge so, dass sie vom Untergrund gut getragen werden können.

Wir bieten folgende Sorten von Asphalt an:


Unser Lieferprogramm

Asphalttragschichten nach ZTVStB 95/02
Asphaltbinder nach ZTVStB 01
Asphaltbeton nach ZTVStB 01
Splittmastixasphalt nach ZTVStB 01
Tragdeckschichten nach ZTV
Deponietragschichten und Deponiedeckschichten